VINS bietet mobile 3D Inspektions- und Vermessungslösungen. Dies gelingt durch die Verknüpfung von neuester Sensortechnologie mit eigens entwickelter Software zur Datenanalyse. So können aus Rohdaten direkt verwertbare Informationen bereitgestellt werden.

 

VINS-Forst

 

VINS-Forst besteht aus dem DMT PILOT 3D und einer von den Gründern speziell entwickelten Datenanalysesoftware. Mit den erfassten Sensordaten wird ein räumliches Modell des Waldes erzeugt. Aus diesem lassen sich benötigte Parameter wie die Brusthöhendurchmesser, die Stammverteilung und die Grundfläche ableiten. Durch die schnelle mobile Aufnahme und die automatisierte Auswertung ist sogar eine Vollkluppung ganzer Bestände möglich. VINS-Forst ermöglicht dadurch eine effiziente und umfangreiche
Parametrisierung forstlicher Bestände.

Das Verfahren bietet der Forstwirtschaft nicht nur eine einfache Vermessungslösung, sondern auch eine medienbruchfreie Datenhaltung und -verarbeitung. Die VINS-Forst Daten lassen sich unkompliziert in vorhandene Forstinformationssysteme einspeisen und können auch für die bestandsgenaue Waldwachstumssimulation herangezogen werden.
VINS-Forst leistet so einen Beitrag zur Steigerung der Effizienz der Forsteinrichtung und anderer forstwirtschaftlicher Prozesse.

 

  • Waldinventur
  • Rundholzvermessung
  • Volumenermittlung von Hackschnitzelhaufen
  • Wegekartierung
  • Flächenvermessung
  • U.a.

Das Sensorsystem

 

Für die Rohdatenerfassung kommt das mobile Multi-Sensor-System DMT PILOT 3D zum Einsatz. Das handgetragene System wurde in Zusammenarbeit vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der DMT GmbH & Co. KG entwickelt.

Es setzt sich aus einer Stereokameraeinheit mit integrierter Lage- und Beschleunigungssensorik und einem Feldrechner zusammen. Durch die innovative Kombination der Sensorik wird eine hochgenaue und satellitenunabhängige Positionierung, sowie eine konsistente 3D-Dokumentation in hoher Qualität ermöglicht. Zur Georeferenzierung
werden bekannte Referenzpunkte oder der integrierte GNSS-Receiver verwendet. Auf dieser Grundlage entwickelt VINS für die Forstwirtschaft das innovative Inspektionsverfahren VINS-Forst.

 

Download VINS Forst Info Flyer 

 

Kontakt
VINS 3D GmbH
info@vins3d.de
Tel: +49 30 2093 46616

Adresse
HU-Gründerhaus Adlershof
Wegedornstr. 32
12524 Berlin